ADD URL

>>>who?who
A-D _ E-H
I-L _ M-P
Q-T _ U-Z
profession>
collections
catwalk tv
design
culture
film
foto
interior
cuisine
astrology
cosmetics
fragrances
antiAging
hair
styleradar
beautyradar






fashionoffice - magazine
search


Claude Montana

fashion SS2001>>>

Nationalität französisch
Beruf Designer, Damen- und Herren-Konfektion

avantgardistisch, anspruchsvoll, bezeichnend, ein phantastisches Talent, grenzenlose Kreativität

Genie aus eigener Kraft

Claude Montana begann seine Karriere in London mit der Carnaby-Street-Bewegung, wo er verrückten Schmuck aus großen, bunten Steinen eingebettet in Papiermaché entwarf. Bei seiner Rückkehr nach Paris entdeckte und entwickelte er seine Leidenschaft für Leder. Sein erster großer Erfolg gelang ihm im Jahre 1976, als er eine Modeschau im Angelina, einem bekannten Pariser Teelokal, veranstaltete. Bis heute ist diese Modeschau in der Modebranche in lebhafter Erinnerung geblieben. 1979 gründete er seine Firma mit einem soliden Team, das noch heute mit ihm arbeitet. Später entwarf er die 1991 und 1992 Haute Couture Kollektion von Lanvin, was ihm 2,,Dé d' Or" Auszeichnungen einbrachte.

Ein Designer mit vielen Auszeichnungen

Auszeichnung für die beste Kollektion, Frühjahr/Sommer 86 (Paris, 1985) Auszeichnung als bester Europäischer Designer (München, 1987) ,,Cristobal Balenciaga" - Auszeichnung als bester Designer (Madrid, 1989) ,,Spin Hat" - Auszeichnung als bester Europäischer Designer (Düsseldorf, 1992) ,,Dé d'Or" - Auszeichnungen für Lanvin Haute Couture (Paris, 1991 und 1992)

© since 1996 sawetz